Abgeschlossene Förderprojekte

  • GemaB
    Patientenseitige, geschlechts- und migrationsabhängige Barrieren bei Wahrnehmung und Umsetzung
    strukturierter Versorgungsangebote

    Siegerprojekt im Wettbewerb
    "IuK & Gender Med.NRW"
    der Europäischen Union,
    des Exzellenz Clusters
    NRW sowie des MGEPA
    des Landes NRW
  • PROVIVA
    Sektorenübergreifendes, kommunales Gesundheitsmanagement für ein lebenswertes und vitales Altern.

    Siegerprojekt im Wettbewerb "Altersgerechte Versorgung"
    der Europäischen Union sowie
    des MGEPA des Landes NRW

Modelle

Die genannten Modelle sind konzeptionell
und funktional im Versorgungsalltag erprobt
und bewährt. Gleichzeitig sind die integrativen
Konzepte aufgrund ihrer modularen Struktur
unschwer an unterschiedliche regionale bzw.
kommunale Rahmenbedingungen anpassbar.

Die entsprechenden Unterstützungsangebote
bei Implementierung und Qualitätssicherung
finden Sie hier.